Travertin Platten kaufen

Travertin Platten werden hauptsächlich zum Verlegen von Terrassen verwendet, aber nicht nur, denn auch für das Badezimmer oder für die Küche können sich Hausbauer ihre Travertinplatten kaufen. Die Farbgestaltung des Natursteins ist hier sehr unterschiedlich und eine verspielte Struktur der Poren sind das Aushängeschild der Travertin Platten. Die Möglichkeiten der Gestaltung sind grenzenlos. Wenn Sie ein mediterranes Flair lieben oder sich doch für einen warmen und friedlichen Landhausstil entscheiden wollen, ist dies ebenso umsetzbar wie ein edles und modernes Design Ihres Terrassenbodens. Doch nicht nur für den Außenbereich sind Fußböden aus Travertin ein gern gesehenes Schmuckstück. Auch in Wohnräumen sind die Platten sehr edel anzusehen. Allerdings ist dies auch eine Frage der Wärme und der Funktionalität.

Wo sind Travertin Platten erhältlich?

Naturstein Travertin Noce
Travertinplatte Noce

Wenn Sie Travertin Platten kaufen möchten, lohnt es sich die Zeit für einen Vergleich zu nehmen. Sowohl Fachgeschäfte, Baumärkte, wie auch diverse Online-Shops bieten Travertin Platten zum Verkauf an. Die Preis-Leistungs-Verhältnisse sind hier in der Regel recht unterschiedlich und erhebliche Preisspannen sind keine Seltenheit. Ein Vergleich kann daher für das Portmonee durchaus lohnend sein. Gerade für Privatpersonen, welche sich in der Renovierung befinden oder eine Neugestaltung der Terrasse bevorsteht, ist meinst kein Zeitdruck vorhanden und auf ein paar Tage kommt es hier selten an.
Eine professionelle Beratung bei einem Profi wie uns hat nicht nur ihren Preisvorteil, sondern sie erhalten auch ihre Qualität. Sie können sich bei uns ein Bild über die verschiedenen Platten einholen zudem erhalten Sie eine fachlich kompetenten Beratung zum Kauf, zur Verlegung und Pflege-somit ein Rundum-Paket.

Vor dem Kauf von Travertin Platten

Je nachdem welche Ansprüche Sie als Kunde an Ihre Travertin Platten stellen, sollten Sie sich grundsätzlich über folgende Thematiken Gedanken machen:

  • Wo will ich den Travertin verlegen? Innen/Außen?
  • Ist mit Nässe auf dem Boden zu rechnen (Rutschgefahr)?
  • Wie groß ist die zu verlegende Fläche (Sicherheitspuffer mitkalkulieren)?
  • Welche Größe sollen die Travertinplatten haben?
  • Will ich eine glatte gleichmäßige Plattenoberfläche oder lieber eine ungleichmäßige bruchrau Oberfläche der Natursteinplatten?

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Alles zu dem Travertinstein